• Filmbesinnungstage "Spezial"

    In diesen Tagen sollen mit der Methode der „Kinoexerzitien“ von Michael Graff die Themen vielfältig im wahrsten Sinne des Wortes „betrachtet“ werden. Dabei wird das Gesamtthema durch Unterthemen gegliedert, die immer mit einem Film am Vorabend beginnen. Weiterhin gibt es Raum für Stille, Gebet,

    ...
Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe auf die Webseite zu analysieren.
Um die Webseite weiter uneingeschränkt benutzen zu können, müssen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.